geteilter schmerz

“Warum zittern Sie immer mit dem Kopf?” Die Vermutung auf eine körperliche Erkrankung lag  nahe. Die Antwort des Gefragten: “Das ist meine Psyche!” Ich fragte nach: “Wieso Psyche? Was belastet denn Ihre Seele?”
Die Augen des Gefragten füllten sich mit Tränen. “Wissen Sie, der Kindermord vor über 30 Jahren, das war mein Kind!” - “Wie bitte?” fragte ich, “Ihr Kind ist ermordet worden?” Die Antwort: “Ja, und ich habe es gefunden. Das geht einfach nicht mehr weg!”
“Wissen Sie, nicht weit von meinem Auto hörte ich einen dumpfen Aufprall. Kurz danach sah ich den zerschmetterten Körper meines Kindes. Vorher war es missbraucht worden, dann bis zur Besinnungslosigkeit gewürgt und aus einem Hochhaus in die Tiefe geworfen. Ich fand es nackt und zerschmettert...”
Mir fehlten absolut die Worte! Wir haben zusammen geweint und einen Moment den Schmerz geteilt. “Danke für Ihre Zeit, es tat so gut zu erzählen!”

Erfahrungen, Gemeinsam schaffen wir das!, Ich bin traurig!

© All rights reserved. go4peace 2021

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!