Gott ist größer.

Subtitle: Monatsimpuls - 03/2018
Erfahrungen des Monats: ER ist immer da!, Gott ist größer!
Monatswort Übersetzungen:
  • Gott ist größer als unser Herz!, images/logo/german.png, Deutsch, /pdf/2018/März03-2018_deutsch.pdf
  • انبولق نم مظعأ ا, images/logo/palestine.png, Arabisch, /pdf/2018/März03-2018_arab.pdf
  • Hyji është më i madh se zemra jonë! , images/logo/albanian.png, Albanisch, /pdf/2018/März03-2018_alban.pdf
  • God is greater than our hearts! , images/logo/english.png, English, /pdf/2018/März03-2018_engl.pdf
  • Dieu est plus grand que notre cœur!, images/logo/franzoesisch.png, Französisch, /pdf/2018/März03-2018_franz.pdf
  • Dio è più grande del nostro cuore! , images/logo/italien.png, Italienisch, /pdf/2018/März03-2018_italien.pdf
  • , images/logo/rwanda.png, Ilkynyarwanda,
  • Guð er meiri en hjarta okkar! , images/logo/island.png, Isländisch, /pdf/2018/März03-2018_isländisch.pdf
  • Imana irasumba umutima wacu!, images/logo/burundi.png, Kirundi, /pdf/2018/März03-2018_kirundi.pdf
  • Dievs ir lielāks nekā mūsu sirds!, images/logo/latvia.png, Lettisch, /pdf/2018/März03-2018_lettisch.pdf
  • Bog je veći od našeg srca!, images/logo/croatian.png, Kroatisch, /pdf/2018/März03-2018_kroat.pdf
  • Dievas yra didesnis nei mūsų širdis!, images/logo/lithuania.png, Litauisch, /pdf/2018/März03-2018_litauisch.pdf
  • Bóg jest większy niż serce nasze! , images/logo/polen.png, Polnisch, /pdf/2018/März03-2018_poln.pdf
  • Maior é Deus do que o nosso coração! , images/logo/portugal.png, Portugiesisch, /pdf/2018/März03-2018_portug.pdf
  • Dumnezeu este mai mare decât inimile noastre!, images/logo/romanian.png, Rumänisch, /pdf/2018/März03-2018_rumän.pdf
  • Бог больше сердца нашего и знает всё!, images/logo/russian.png, Russisch, /pdf/2018/März03-2018_russ.pdf
  • Gud är större än vårt hjärta!, images/logo/schwedisch.png, Schwedisch, /pdf/2018/März03-2018_schwed.pdf
  • , images/logo/slovenia.png, Slowenisch,
  • Dios es más grande que nuestra conciencia!, images/logo/spanisch.png, Spanisch, /pdf/2018/März03-2018_span.pdf
  • Neboť Bůh je větší než naše srdce!, images/logo/tchechisch.png, Tschechisch, /pdf/2018/März03-2018_tschech.pdf
  • Isten fölötte áll szívünknek!, images/logo/ungarisch.png, Ungarisch, /pdf/2018/März03-2018_ungar.pdf
  • , images/logo/norwegen.png, Norwegisch,

Liebe Freunde des Wortes,

meist sind es konkrete Erfahrungen, durch die Gott uns tiefer sein Geheimnis erahnen lässt. Ich denke an die Begegnung mit einer jüngeren Frau. Für sie war’s richtig schwer geworden. Sie kam aus armen Verhältnissen und war sehr talentiert. Schon in jungen Jahren hatte sie viel erleben dürfen und doch war sie oft traurig. Ihre Ziele hatte sie hoch gesteckt. Aber sie wollte sie alleine erreichen– auf eigene Faust. So war sie einsam geworden. Manche Freundschaft war zerbrochen. Ein verborgener Stolz ließ die Freunde abblitzen. Was blieb, waren Tränen – der Verzweiflung, der Einsamkeit und der Enttäuschung über sich selbst.

„Ich kann nicht mehr! Ich tue immer wieder das, was ich nicht will! Ich verletze Menschen und stoße sie zurück. Irgendwie kann niemand wirklich mit mir leben – und ich auch nicht mit ihm!“ Ich schaute in Tränen und hörte erneut: „Ich kann nicht mehr!“ 

„Ich verurteile Dich aber nicht!“ ließ ich sie nach einer schwierigen Situation wissen. „Und warum nicht?“ fragte sie ein wenig erstaunt. „Ich verdiene es doch wirklich nicht, dass jemand mir Freund bleibt!“ Im anschließenden Gespräch entstand ein Raum, in den sie alles hineinsagen und hineinweinen konnte. Alles fand Raum. Sie konnte wieder atmen. Ein Strahlen – voller Dankbarkeit – entsprang ihren Augen. Ich werde es nie vergessen. Gott war da, er hatte sie neu berührt und heilen können.

Liebe Freunde des Wortes, „wenn das Herz uns auch verurteilt - Gott ist größer als unser Herz und er weiß alles!“ (1 Joh 3,20) Ist das nicht tröstlich? – Wenn wir’s in unserer Haut nicht mehr aushalten, wenn wir uns nicht mehr mögen und auf den Mond schießen könnten, dann ist Gott da, der größer ist und schon alles weiß. Diese Glaubenszusage schafft neuen Lebensraum, gerade dann, wenn nichts mehr geht! Also, sag’s Dir immer neu: Gott ist größer! – God is greater! Sag’s nochmal! Gott ist größer! – God is greater! Dann wirst Du wachsen, unter den Augen Seiner Liebe! 

für das OnWordTeam
Meinolf Wacker 

Monatswort

Gott ist größer!

Die letzten Monate waren ein echtes Hamsterrad für mich. Ich hatte mich in der TU München für einen Master-Studiengang beworben und ich war froh, diese Chance bekommen zu haben. Im Februar dann kam die Information, dass ich die Zugangs-Kriterien nicht erfüllt hätte und wurde unerwarteter Weise abgewiesen.

Ich war total enttäuscht und wusste nicht, was ich jetzt machen sollte. Ich entschied, nicht aufzugeben. Ich schrieb einen Brief an die Uni mit der Bitte, meine Bewerbung nochmals zu überprüfen. Online hab ich viele Leute befragt, welche Schritte ich jetzt machen solle. Die allermeisten ließen mich wissen, dass die Chancen, doch noch einen Studienplatz an der TU zu bekommen, bei 1 % lägen – gerade München sei da sehr strikt. Aber ich hab mich entschieden, es dennoch zu tun. So schrieb ich den Brief an die Uni.

Wenige Tage später bekam ich einen Antwortbrief der TU. Es wurden weitere Papiere angefordert. Ich hab sie geliefert und mich einem Interview gestellt. Ein paar Tage später bekam ich wirklich die Zusage für den Studienplatz. Was unmöglich schien, war Wirklichkeit geworden. Ich kann nur sagen: Gott ist größer. Vertraut IHM.

Erfahrungen, Ich muss mich entscheiden!, Ich suche meinen Weg!

ER ist immer da!

Ich hatte mich lange Zeit auf eine für mich sehr wichtige Prüfung vorbereitet. Jeden Tag war ich zur Uni gegangen und hatte mit großer Disziplin studiert. Dann hab ich die Prüfung abgelegt. Und was passierte? Ich hab sie nicht bestanden. Ich war total enttäuscht über mich, tieftraurig und ich wusste nicht, was falsch gelaufen war. Ich hatte den Eindruck alles richtig gemacht zu haben und mich gut vorbereitet zu haben. Dass ich trotzdem durchgefallen war zu akzeptieren, war äußerst schwierig für mich. Ich erinnerte mich an das Monatsmotto: „God is greater!“ Ganz langsam kehrte Energie in mich zurück und ich fand die Stärke weiter zu gehen und die nächsten Schritte zu machen.

Dann und wann gehen die Dinge nicht so, wie wir es erwarten. Dann sind wir auch nicht so glücklich, wie wir es gern wären. Aber für mich ist es eminent wichtig, den Mut zu finden, Gott zu glauben, dass ER alle Dinge in den richtigen Bahnen lenkt. Gott kennt uns besser als jeder andere und er ist immer auf unserer Seite. Die Dinge kommen und gehen, aber Gott ist immer da, denn ER IST GROSS!

Erfahrungen, Ich bin traurig!, Ich bin gestresst!

© All rights reserved. go4peace 2022

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!