Friedensgebet

„Wir sind verängstigt und fühlen uns verloren. Wie die Jünger des Evangeliums wurden wir von einem unerwarteten heftigen Sturm überrascht. Uns wurde klar, dass wir alle im selben Boot sitzen, alle schwach und orientierungslos sind, aber zugleich wichtig und notwendig, denn alle sind wir dazu aufgerufen, gemeinsam zu rudern, alle müssen wir uns gegenseitig beistehen. Auf diesem Boot befinden wir uns alle. Wie die Jünger, die wie aus einem Munde angsterfüllt rufen: »Wir gehen zugrunde«, so haben auch wir erkannt, dass wir nicht jeder für sich, sondern nur gemeinsam vorankommen.“

So laden wir in dieser Fastenzeit 2021 zu einem täglichen Gebet für die Kontinente ein. Beten wir jede Woche für die Menschen eines Kontinentes ein Gesätz des Rosenkranzes und schließen wir mit dem jeweiligen Gebet für den Kontinent. Halten wir dann einen Augenblick Stille – und beten wir für die EINE Menschheitsfamilie.

Papst Franziskus

Die 5 Farben stehen für die Menschen aller fünf Kontinente, die miteinander verbunden sind.

  • Asien- den Kontinent im Übergang

  • Europa - den Kontinent mit alten Wurzeln

  • Australien - den Kontinent am Ende der Erde

  • Amerika - den Kontinent unbegrenzter Mög- lichkeiten

  • Afrika - den Kontinent der Hoffnung

Vorschlag für den Ablauf eines Gebetes

1.) Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
2.) Wenn Du magst, wiederhole nochmals das Kreuzzeichen als Friedens-Zeichen:
Beim Berühren der Stirn sag leise: im Frieden mit Gott,
beim Berühren der Brust sag leise: im Frieden mit mir,
beim Berühren der linken Schulter: im Frieden mit den Meinen,
beim Berühren der rechten Schulter: im Frieden mit der Schöpfung,
Amen.
3.) Nimm den Rosenkranz, umfasse das Kreuz und bete ein ‚Vater unser‘.
4.) Nimm die erste der Perlen in Deine Hand und bete ein ‚Ge-grüßet seist Du, Maria‘, füge nach „und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes“ folgende Intention ein: ‚der alle Friedensstifter se-liggepriesen hat‘.
5.) Nimm die zweite Perle und bete das gleiche bis zur zehnten Perle.
6.) Halt einen Augenblick Stille und bete für die EINE Mensch-heitsfamilie.
7.) Bete das Gebet für den Kontinent, in der ersten Woche für Asien, in der zweiten für Europa, in der dritten für Australien, in der vierten für Amerika und in der fünften für Afrika.
8.) Ende mit dem Kreuzzeichen: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wir beten für Asien,den Kontinent im Übergang

1. Fastenwoche 21.-27.02.2021

"Mit nur einer Hand lässt sich kein Knoten lösen" - Aus Asien

Barmherziger und guter Gott,
Dein Sohn hat durch sein Leben die Botschaft des Himmels auf diese Erde gebracht. Er hat sich eines jeden Menschen ange-nommen und ihm die Lebens-Botschaft der Freiheit angeboten. So beten wir für Asien, den Kontinent im Übergang. Bewahre die Menschen Asiens vor übergroßem Streben nach Reichtum und den Besitztümern dieser Welt. Lehre sie, dem Geist des Teilens zu folgen und hilf, dass alle Menschen dieser Erde an den Gütern dieser Welt teilhaben können. Lass den Dialog zwi-schen den Religionen ein lebendiges Zeichen des Friedens sein. Segne Asien in diesen Tagen und schenke diesem Kontinent im Übergang Deinen Frieden.
Amen.

Wir beten für Europa, den Kontinent mit alten Wurzeln

2. Fastenwoche 28.02.-06.03.2021

"Auch ein kleiner Stern leichtet im Dunkeln!" - Aus Asien

Barmherziger und guter Gott,
Du hast das Evangelium wenige Jahre nach seiner Ankunft auf dieser Erde nach Europa gelangen lassen. Wir fußen auf einer 2000-jährigen Geschichte mit deinem Wort. Lass uns neu lernen, wie wir, auf dem Boden Deiner frohen Botschaft stehend, uns auf diesem Kontinent in aller Unterschied-lichkeit begegnen können. Lass uns auf dem östlichen und dem westlichen Lungenflügel atmen lernen und so ein Zeichen der Ein-heit für die ganze Welt sein. Segne Europa in diesen Tagen und schenke diesem Kontinent mit alten Wurzeln Deinen Frieden. Amen.

Wir beten für Australien,den Kontinent am Ende der Erde

3. Fastenwoche 07.-13.03.2021

"Gleichgültigkeit lässt Schiffe stranden" - Aus Australien

Barmherziger und guter Gott,
Dein Sohn hat seine ersten Jünger bis an die Enden der Erde ge-sandt, damit sie das Evangelium von der Ankunft des Erlösers al-len Geschöpfen bringen. Deine Liebe macht vor keinem Menschen und vor keinem Geschöpf halt. So beten wir für Australien, den Kontinent, der für uns am Ende der Erde liegt. Wir beten für die ganze Menschheit, die Du Familie werden lassen willst. Segne Australien in diesen Tagen und schenke diesem Kontinent in der Ferne Deinen Frieden. Amen.

Wir beten für Amerika,den Kontinent unbegrenzter Möglichkeiten

4. Fastenwoche 14. – 20.03.2021

"Liebe wird nicht kleiner, wenn sie sich verschwendet, sondern wächst." - Aus Amerika

Barmherziger und guter Gott,
Du hast einem jeden Menschen Gaben und Talente geschenkt. Du rufst uns dazu, uns füreinander und für die ganze Erde einzuset-zen. Nur im Austausch der Gaben finden wir zur Fülle. Nur im Füreinander wächst die Menschheit zu einer großen Familie. So beten wir für Amerika, das Land unbegrenzter Möglichkeiten. Lass die Menschen dieses Kontinentes ihre Verantwortung für ein ehrli-ches und gleichberechtigtes Miteinander auf der Welt einbringen. Segne Amerika in diesen Tagen und schenke diesem Kontinent zwischen Nord und Süd Deinen Frieden.
Amen.

Wir beten für Afrika,den Kontinent der Hoffnung

5. Fastenwoche 21. – 28.03.2021

"Wenn ein Esel dich tritt und du trittst zurück. seid ihr beide Esel." - Aus Afrika

Barmherziger und guter Gott,
Du hast Dich in Deinem Sohn Jesus Christus besonders den Schwachen, Armen und Benachteiligten nahe gefühlt. Ihnen hast du Dich offenbart und die Kleinen und Geringen seliggepriesen. So beten wir für Afrika, den benachteiligten und oft ausgenutzten Kontinent voller Hoffnung. Wir beten um den Geist des Friedens und der Versöhnung. Stehen allen bei, die ihre Schultern unter die Leiden Afrikas schieben und segne Afrika, den Kontinent der Hoffnung. Schenke ihm Deinen Frieden. Amen.

© All rights reserved. go4peace 2021

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!