Ich bin glücklich!

Englischnachhilfe

Ich gebe in der Schule freiwillig Englischnachhilfe für Siebtklässler und bekomme halt auch kein Geld dafür...und das ist oft echt anstrengend..die Kinder haben leider meistens echt überhaupt keine Lust etwas zu lernen, da es ja um eins ihrer schwächeren Fächer geht. Dann ist da ein Junge, der immer von den anderen ziemlich gemobbt wird und er t...

beim Zahnarzt

Vor einigen Wochen wurde mir ein Weisheitszahn gezogen. Wie wahrscheinlich die meisten Menschen habe ich mich vorher nicht gut gefühlt und hatte auch etwas Angst. Aber ich hatte mir vorgenommen, auch in dieser schwierigen Situation zu versuchen, einfach zu lieben... Und als ich dann in der Praxis war und vorher mit der Ärztin sprach, sagte ich ...

Im Bus

Heute habe ich auf den Weg von der Uni nach Hause einen angenehmen Vorfall erlebt. Ich war im Bus und habe einen kleinen Jungen bemerkt, der mich ansah, und der mir zulächelte. Er war wohl 6 Jahre alt und war ZUSAMMEN mit einer Frau, die wohl 50 Jahre alt war. Die Frau sah wie eine Alkoholikerin aus, der Junge war aber gepflegt. Ich habe zurück ...

Pizza - ja oder nein?

Nach unserer Musikprobe freitags abends treffen wir uns oft noch bei einem von uns zu Hause oder gehen irgendwo hin. Heute hatte ich überhaupt keine Lust und wollte eigentlich lieber nach Hause gehen und mich ein bisschen ausruhen, weil ich ziemlich deprimiert aus der Schule nach Hause kam. Bei der Probe fragen mich zwei Freundinnen aber doch, o...

Auf dem Schulhof

Auf meiner Schule ist ein kleines Mädchen. Sie ist in der 6. Klasse und in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass sie in den Pausen immer alleine ist. Und wenn sie jemanden anspricht, dann reagieren diejenigen nicht. Ich konnte das einfach nicht mit ansehen und bin zu ihr gegangen und hab einfach mit ihr gesprochen. Sie war zwar etwas verschloss...

im Fotoshop

Grad hab ich wieder eine schöne Begegnung gehabt. In einem Fotoshop wollt ich an einem Automaten ein Foto ausdrucken, doch ich hatte die richtige Größe nicht eingestellt und deshalb kam nicht mein Wunsch-Foto raus. An einem anderen Automaten stand eine Frau. Sie sprach mich an, ob ich ihr helfen könnte, weil es bei ihr auch nicht richtig klappte...

Unerwartet

Zu meinem Geburtstag war nur meine Familie eingeladen. Die kamen auch schon recht früh heute und gingen dementsprechend auch früh. Zu meiner großen Überraschungen kamen sogar  noch zwei Freundinnen vorbei. Total schön. Hab mich echt gefreut! Aber dann wurde es Abend. Ich merkte, dass mich irgendetwas total traurig machte. Ich kam nicht sofo...

Liebe - gerade auch zu den Kleinen!

Gestern habe ich für unser Kindergartenfest Flyer verteilt. Dabei bin ich mit meinem Einrad von Haus zu Haus gefahren und habe die Flyer in die Briefkästen geworfen. Auf der Straße war ein etwas kleinerer Junge mit seinem Fahrrad unterwegs und ich merkte irgendwann, dass er mich total neugierig beobachtet hat. Vor einem Haus blieb er dann stehen...

Syn-phonie

Ich hatte genug! Das Lernen machte mich müde und dabei war es gerade mal morgens um 10!Ich merkte, dass ich jetzt am Schreibtisch nichts mehr Produktives zustande bekäme und ich beschloss, mal wieder was zu machen, was mir gefällt. In meinem Zimmer habe ich einige Programm-/Liedhefte noch von den letzten  Jugendvespern  und Hochschulgo...

Gewonnene Zeit

Bei meiner Nachbarin ist im Moment ein Gastkind aus Woloshin  (in der Nähe von Tschernobyl) und sie hatte uns in den letzten Tagen einen Hilferuf wegen einer Bastelaktion, die sie für die Kinder unserer Gemeinden organisiert hatte, geschickt. Es waren noch zu wenig Leiter an Bord. Für mich kam ein Mit-Tun kaum in Frage, da ich zurzeit in Kl...

An der Kasse

Ein Einkauf stand an. Ich war schon früh in den Supermarkt gefahren, - dennoch war schon viel Betrieb. Im Supermarkt herrschte eine relativ eisige, individualistische Atmosphäre. Jeder schaute nur auf seinen Einkaufswagen. Kommunikation gleich null! Ich spürte in mir den Wunsch, in diese Atmosphäre ein wenig Herzlichkeit zu bringen.Ich stand an ...

das Busticket

Ich sass im Bus. Ein kleiner junge stieg ein. Er hatte keine aktuelle Fahrkarte. Der Busfahrer sah das und da der kleine kein Geld für ein Busticket hatte, mußte er den Bus wieder verlassen. Er durfte nicht ohne zu bezahlen mitfahren. Eine ältere Frau sass ein paar Reihen vor mir. Als sie  mitbekam, wie der Fahrer den Jungen wieder aus dem ...

Ein Brief, der es in sich hatte

Seit einigen Jahren verbindet mich eine ganz enge Brieffreundschaft mit meiner ehemaligen Französisch-Lehrerin der Schule in Frankreich. Meinere lange Briefe gehen jährlich hin und her und jeder Brief ist schon eine eigene Geschichte. Ich erzähle ihr viel aus meinem (Studenten-)Alltagsleben und sie berichtet im Gegenzug über ihre Aktivitäten und...

im Nebel

Ich sitze am Schreibtisch, bin ein wenig krank. Meine Seele ist im Nebel. Ich frage mich nach einem Bibelwort, was mir Licht sein kann. Mein Blick fällt auf das monatliche Wort der Freunde des Wortes: “Was ihr dem Geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.” Plötzlich tauchen verschiedenste Menschen vor meinem inneren Auge auf, ...

Kleiner input - große Wirkung!

Gestern habe ich meinen Geburtstag nachgefeiert. Meine Gäste blieben zum Teil bis halb vier am nächsten Morgen. Da ich in unserem Wohnzimmer gefeiert hatte und mir klar war, dass meine Eltern bestimmt eher aufstehen würden als ich, kam mir in den Sinn, wie blöd es für sie sein würde, wenn sie Tische voll leerer Gläser, Flaschen und Teller vorfin...

Folg deinem Herzen!

"Sei dich-schenkende Liebe" - dieses Motto ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Und so gingen heute morgen, als ich aufstand,  meine ersten Gedanken zu einer Flüchtlingsfamilie in unserer Stadt. Also hab ich gedacht, dass ich, wenn Gott sie als erste morgens in mein Herz legt, sie heute kurz besuchen muss. Auf dem Rückweg von einem Arb...

Unerwartetes Vertrauen

Das Motto dieses Monats "Ich habe den Herrn gesehen" begleitet mich in den letzten Wochen auf Schritt und Tritt. Im Februar hatte ich mich für Grundschulbesuche angemeldet, um dort den Kindern unseren Verein “Nangina” vorzustellen und ein wenig Werbung zu machen.  Dann hatte sich jedoch bei mir eine so chaotische Prüfungs- und Praktikumszei...

Keine Alternative zur Liebe

Die Woche war voller Schwierigkeiten - und gestern noch ein überflüssiger Streit wegen des Dienstplanes. Wie jeden Morgen hatte ich das Tagesevangelium gelesen und mir das auf mein Handy kommende Motto eingeprägt, um am Abend im Licht dieses Motto Rückschau halten zu wollen. Zugleich hatte ich den Eindruck: Irgendwie hast du noch nichts kapiert ...

Gummistiefel

Als ich am Dienstag bei einer Flüchtlingsfamilie war, erzählte mir die Mutter, dass ihr kleiner Sohn Gummistiefel bräuchte. Aber in der Kleiderkammer gibt es sie nicht. Und die Tochtzer der Familie brauchte Knie- und Ellenbogenschoner für die Schule. Sie haben nächste Woche Projektwoche und wollen Inline-Skaten. Aber nur die Kinder, die Schoner ...

Brückenschlag

Meine Tochter kommt wie jeden Tag total genervt und schlecht gelaunt aus der Schule. Alle sind nur blöd und keiner versteht sie. Meine bloße Existenz ist für sie schon eine Beleidigung! Wenn überhaupt Antworten kommen auf meine Fragen, sind es patzig hingeschleuderte Wortfetzen. Heute gelingt es mir aber recht gut diese Stimmung auszuhalten. Ich...

© All rights reserved. go4peace 2022

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!